An orange circle and a purple circle represent connectivity.

Das webbasierte Softwaresystem von Malmator bietet Transportadministratoren und -betreibern im bedarfsgesteuerten Transport (DRT) leistungsstarke Werkzeuge, die die Betriebs- und Kosteneffizienz durch GPS-Überwachung von Fahrzeugen und Kommunikationssystemen verbessern. Die Fahrgäste erhalten außerdem einen Top-Service durch Lösungen, die den Verkehrsfluss und die Flottenleistung steuern.

Die Geschichte von Malmator

Malmator wurde 1987 gegründet und brachte technische Innovationen ein, um die Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel mit den Verkehrsbetrieben in Schweden zu vernetzen und die DRT-Mobilität zugänglich und kostengünstig zu machen. Das Unternehmen hat seinen Kundenstamm im gesamten nordischen DRT-Sektor ausgebaut und liefert Lösungen, die auf einer bewährten Technologie basieren, die sich den lokalen Bedürfnissen anpasst.

Malmator, eine Tochtergesellschaft von PLANit, schloss sich 2014 der Modaxo-Gruppe an, um ihre Reichweite zu vergrößern und ihre Dienstleistungen für DRT-Fahrgäste auf der ganzen Welt weiterzuentwickeln.

Daran glauben wir

  • Technologie treibt die Innovation im Bereich der Personenbeförderung voran.
  • Die Zusammenarbeit mit Verkehrsbetrieben und Behörden ist der Schlüssel zu effizienten und flexiblen Mobilitätsdienstleistungen.
  • Erstklassige Fahrdienste sollten allen Menschen zur Verfügung stehen, auch den sozial Schwächsten und Menschen mit Behinderung.
  • An die Gestaltung des öffentlichen Nahverkehrs, um grünere, gesunde Städte zu fördern.

Einblicke von Malmator