Datenschutzerklärung

An orange circle and a purple circle represent connectivity.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (im Folgenden als „Personenbezogene Daten“ bezeichnet) durch Modaxo Inc. (im Folgenden als „Verantwortlicher“ bezeichnet), die sich auf eine natürliche Person (im Folgenden als „Betroffene Person“ bezeichnet) beziehen, die direkt oder indirekt durch die Nutzung der folgenden Website-Adresse, die dem Verantwortlichen gehört, identifiziert wurde oder identifiziert werden kann, egal zu welchem Zweck: https://www.modaxo.com. („Website des Verantwortlichen“).

ZWECK
Diese Datenschutzerklärung soll die Schritte umreißen, die der Verantwortliche unternimmt, um personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln, die betroffenen Personen darüber informieren, wie und warum der Verantwortliche personenbezogene Daten sammelt, und die betroffenen Personen über ihre Rechte und die Kontaktinformationen des Verantwortlichen informieren, um diese Rechte auszuüben, sowie für alle Fragen oder Bedenken, die sich aus dieser Datenschutzerklärung ergeben.

Der Schutz der Privatsphäre der betroffenen Personen und die Wahrung der Integrität der personenbezogenen Daten bedeutet: Der Verantwortliche behandelt die personenbezogenen Daten und die Geschäftsbeziehung zwischen der betroffenen

GELTUNGSBEREICH
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Produkte, Dienstleistungen und Websites des für die Verarbeitung Verantwortlichen, sofern nicht anders angegeben, und betrifft keine Websites, die eine betroffene Person über externe Links besuchen kann.

VERANTWORTLICHE UND AUFTRAGSVERARBEITER FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN
Der für die Verarbeitung Verantwortliche, der die Zwecke und Mittel der Sammlung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten bestimmt, ist Modaxo mit Sitz in 5060 Spectrum Way, Suite 100, Mississauga, Ontario, L4W 5N5, Kanada. Die Verarbeitungen personenbezogener Daten, ob automatisiert oder nicht, werden im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen von Modaxo durchgeführt.

WARUM DER VERANTWORTLICHE GGF. PERSONENBEZOGENE DATEN SAMMELT

  • Identität sicherstellen
  • Notwendige Identitäts- und Sicherheitsüberprüfungen durchführen
  • Transaktionen verarbeiten und Geschäfte abwickeln
  • Produkte und Dienstleistungen bereitstellen
  • Kundensupport und Serviceleistungen anbietenKontinuierliche Bereitstellung von Dienstleistungen
  • Informationen für die betroffene Person bereitstellen
  • Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Serviceleistungen
  • Besseres Verständnis der Bedürfnisse, Interessen und Eignung der betroffenen Person für verschiedene Produkte und Dienstleistungen
  • Empfehlung spezifischer Produkte und Dienstleistungen, die den Bedürfnissen der betroffenen Person entsprechen könnten
  • Reaktion auf Probleme, Fragen und Rückfragen
  • Die betroffene Person und sich selbst vor Fehlern oder Betrug schützen; und
  • Zusammenarbeit mit Strafverfolgungs- und Justizbehörden, wo dies erforderlich ist, um geltenden Gesetzen und gerichtlichen Anordnungen nachzukommen.

Der Verantwortliche wird personenbezogene Daten nur für Zwecke erheben, verwenden und ggf. weitergeben, die eine vernünftige Person unter den gegebenen Umständen für angemessen halten würde; und er ist bestrebt, so wenig Daten wie möglich zu erheben, wie es unter den gegebenen Umständen erforderlich ist.

Die betroffene Person nimmt zur Kenntnis, dass aggregierte Statistiken und Informationen, bei denen die Identität einer bestimmten Person nicht identifiziert werden kann, keine personenbezogenen Daten sind. Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, aggregierte Informationen in jeder Weise zu verwenden, die er nach seinem Ermessen für angemessen hält. Die Verwendung solcher aggregierten Informationen kann unter anderem die Erstellung von aggregierten Nutzerstatistiken und Informationszusammenfassungen umfassen, um die Effizienz zu verbessern, die Produkt- und Serviceangebote des Verantwortlichen effektiver zu beschreiben und das Marketing für die Produkte und Services des Verantwortlichen zu unterstützen.
Aggregierte Statistiken und Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten.

DIE ART DER PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE DER VERANTWORTLICHE GGF. SAMMELT
Der Verantwortliche sammelt verschiedene Arten von personenbezogenen Daten. Im Zuge der Nutzung der Website des Verantwortlichen oder im Rahmen von Geschäften oder Interaktionen mit dem Verantwortlichen oder bei der Inanspruchnahme von Produkten und Dienstleistungen von oder durch den Verantwortlichen kann die betroffene Person je nach der Art der Umstände aufgefordert werden, dem Verantwortlichen Daten zur Verfügung zu stellen:

  • Geografische (physische) Adressen
  • Demografische Informationen
  • E-Mail-Adressen
  • Telefonnummern oder andere Kontaktinformationen
  • Namen (Vor- und Nachname bzw. identifizierender Familienname)
  • Versandinformationen
  • Abrechnungsdaten
  • Transaktionsverlauf
  • Präferenzen für die Website-Nutzung
  • Feedback zu Geschäft, Dienstleistungen, Website und Öffentlichkeitsarbeit
  • Quell-IP-Adressen
  • Zeitpunkte des Zugriffs auf Website-Server
  • Sprache
  • Persönliche Präferenzen
  • Produkt- und Dienstleistungspräferenzen
  • Browsertypen und -konfigurationen und verschiedene administrative und Computerinformationen

Bestimmte Formen von Informationen, wie z. B. von staatlichen Stellen oder dem privaten Sektor ausgestellte Lizenzen, Genehmigungen, Zertifikate, Karten, wie Führerscheine, Sozialversicherungs-/Sicherheitsnummern, Pässen, Versicherungskarten, Gutscheinnummern und dergleichen, sind zwar für die Identifizierung geeignet, aber freiwillig.

Es ist die Entscheidung der betroffenen Person, ob sie diese oder eine andere geeignete Identifikation bereitstellen möchte, vorbehaltlich der gesetzlichen Anforderungen.

WIE SAMMELT DER VERANTWORTLICHE PERSONENBEZOGENE DATEN?
Der für die Verarbeitung Verantwortliche sammelt nur personenbezogene Daten, die die betroffene Person dem für die Verarbeitung Verantwortlichen freiwillig zur Verfügung gestellt hat oder in deren Übermittlung an den für die Verarbeitung Verantwortlichen sie eingewilligt hat. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird keine personenbezogenen Daten über eine betroffene Person sammeln, ohne die betroffene Person entsprechend zu informieren (entweder durch diese Datenschutzerklärung oder durch eine andere Form der Benachrichtigung der betroffenen Person zu dem Zeitpunkt, an dem der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten anfordert oder sammelt), warum und wie diese personenbezogenen Daten gesammelt werden und wie diese personenbezogenen Daten verwendet oder offengelegt werden. Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten durch eine Vielzahl von Mitteln sammeln:

Nutzung der Website des Verantwortlichen

Im Rahmen der Kommunikation mit dem Verantwortlichen (persönlich, per E-Mail, per Telefon, per Post oder anderweitig) im Rahmen von Rückmeldungen an den Verantwortliche in Bezug auf das Geschäft, die Dienstleistungen, die Website und die Veröffentlichungen des Verantwortlichen
Bei der Registrierung beim Verantwortlichen für Dienstleistungen oder ggf. Konten oder ggf. für den Download der Software des Verantwortlichen
Kunden-, Mitglieder-, Empfänger- oder Servicelisten, die rechtmäßig von Dritten erworben wurden

Durch das Ausfüllen von manuellen oder elektronischen Formularen

Website-Cookies – Cookies sind Identifikatoren, die von einer Website über den Browser einer betroffenen Person gesendet werden können, um auf der Festplatte des

Computers der betroffenen Person platziert zu werden. Eine betroffene Person kann sich dafür entscheiden, keine Cookies zu akzeptieren, indem sie die entsprechenden

Einstellungen im Webbrowser der betroffenen Person ändert; allerdings kann die Nichtverwendung von Cookies die betroffene Person daran hindern, bestimmte Funktionen und Merkmale der Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu nutzen. Die durch die Verwendung von Cookies gesammelten Informationen werden zur Verbesserung der Dienstleistungen des Verantwortlichen verwendet

Web-Beacons – Web-Beacons sind kleine, grafische Bilder, die es einem Website-Betreiber ermöglichen, bestimmte Informationen zu sammeln und die Benutzeraktivitäten auf seiner Website zu überwachen. Ein Web-Beacon ist ein sehr kleines Pixel, das für den Benutzer unsichtbar ist. Der Verantwortliche verwendet Web-Beacons, um Informationen zu sammeln, die nicht persönlicher Natur sind

Clickstreaming – Clickstreaming ist eine Technologie, die es einem Website-Betreiber ermöglicht, die Pfade zu verfolgen, die Internetbenutzer beim Zugriff auf eine Website und beim Betrachten der Seiten der Website sowie bei der Nutzung von Links zu anderen Websites einschlagen. Der Verantwortliche sammelt solche Informationen von Besuchern der Website des Verantwortlichen; und
Website-Trafficdaten, die überwacht und analysiert werden, um festzustellen, welche Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen für die Besucher von Interesse sein könnten, so dass der Verantwortliche die Website, Produkte, Dienstleistungen, Funktionen oder andere Angebote des Verantwortlichen verbessern kann.

Darüber hinaus kann der für die Verarbeitung Verantwortliche die Nutzung von Produkten und Dienstleistungen durch die betroffene Person überprüfen und analysieren, um die betroffene Person besser bedienen zu können und um die betroffene Person auf andere Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen, von denen der für die Verarbeitung Verantwortliche der Meinung ist, dass sie für die betroffene Person von Nutzen sind. Der Verantwortliche sammelt und analysiert zudem Informationen aus anderen Quellen zu den gleichen Zwecken.

WIE DER VERANTWORTLICHE PERSONENBEZOGENE DATEN GGF. WEITERGIBT
Der Verantwortliche verkauft keine von ihm gesammelten personenbezogenen Daten an Dritte. Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten an seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Mitarbeiter, Auftragnehmer und Vertreter weitergeben, um einer betroffenen Person Geschäftsdienstleistungen des Verantwortlichen, Unterstützung oder die Erfüllung oder Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen des Verantwortlichen zu ermöglichen.

Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten weitergeben, wenn dies von einem zuständigen Gericht oder einer anderen Rechts- oder Aufsichtsbehörde verlangt wird oder wenn in gutem Glauben und im Vertrauen auf diese Überzeugung davon ausgegangen wird, dass die Weitergabe notwendig ist, um: einem dem Verantwortlichen zugestellten Gerichtsverfahren nachzukommen; die Rechte oder das Eigentum des Verantwortlichen zu wahren, aufrechtzuerhalten oder zu schützen; die persönliche Sicherheit der Öffentlichkeit oder anderer Kunden des Verantwortlichen zu schützen und zu gewährleisten; oder um vor kriminellen oder quasikriminellen Aktivitäten zu schützen oder um Vorwürfe von Falschdarstellungen oder Betrug aufzudecken, zu verhindern, zu untersuchen oder zu beheben.

Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, dass im Falle eines Konkursantrags, einer Fusion mit Dritten, einer Übernahme durch Dritte, eines (vollständigen oder teilweisen) Verkaufs von Vermögenswerten oder einer sonstigen Übertragung aller oder im Wesentlichen aller relevanten Vermögenswerte des für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen Dritten der Verantwortliche berechtigt ist, die von der betroffenen Person zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an den Dritten weiterzugeben (oder als Nebenaspekt des übergreifenden Geschäftsvorfalls zu verkaufen).

SPEICHERUNG UND LÖSCHUNG
Der Verantwortliche speichert die Daten nur so lange auf, wie sie für die effiziente und effektive Bereitstellung oder Erfüllung der Software, Produkte oder Dienstleistungen, die die betroffene Person nutzt oder zu nutzen gedenkt, und für einen angemessenen Zeitraum danach benötigt werden, oder um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Der Verantwortliche wird Informationen entweder vernichten oder löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

SICHERHEIT UND LAGERUNG
Der Verantwortliche bemüht sich um angemessene physische, verfahrenstechnische und technische Sicherheit in Bezug auf seine und die Büros und Informationsspeicher des Auftragsverarbeiters, um den Verlust, den Missbrauch, den unbefugten Zugriff, die Weitergabe oder die Änderung von personenbezogenen Daten zu verhindern. Dies gilt auch für die Löschung oder Vernichtung von personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen.

Der Verantwortliche behandelt die von der betroffenen Person gesammelten personenbezogenen Daten streng vertraulich. Nur autorisiertes Personal hat Zugang zu diesen personenbezogenen Daten. Mitarbeiter des Verantwortlichen und des Auftragsverarbeiters, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, werden hinsichtlich des Datenschutzes geschult.

Die Sicherheitsspezialisten des Verantwortlichen bauen standardmäßig Security by Design in unsere Computersysteme ein. Ziel ist es, Informationen jederzeit zu schützen, wenn sie in Dateien gespeichert oder von den Mitarbeitern des Verantwortlichen bearbeitet werden. Die Systeme des Verantwortlichen sind außerdem so ausgelegt, dass sie Informationen schützen, wenn sie z. B. zwischen unseren Datenverarbeitungsanlagen und den Unternehmensbüros übertragen werden. Personenbezogene Daten können in jeder Rechtsordnung gespeichert oder verarbeitet werden, in der wir oder unsere verbundenen Unternehmen, Lieferanten, Tochtergesellschaften oder Vertreter Einrichtungen unterhalten. Indem Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten in andere Länder übertragen werden (einschließlich Länder, die nicht auf die Angemessenheit der Datenschutzgesetze geprüft wurden).

Der Verantwortliche verwendet branchenübliche Technologien, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten und der Verbindungen des Verantwortlichen mit dem Internet zu gewährleisten; der Verantwortliche kann jedoch nicht garantieren, dass die über das Internet übertragenen Informationen oder die in einem mit dem Internet verbundenen System Dritter gespeicherten Informationen vertraulich, sicher und authentisch sind oder nicht beschädigt werden.

Obwohl der Verantwortliche Maßnahmen ergreift, um zu überprüfen, dass alle Dienstleister, Lieferanten o.ä., mit denen der Verantwortliche personenbezogene Daten austauscht, sich verpflichten, den Schutz personenbezogener Daten nach Standards zu gewährleisten, die mindestens so streng sind wie die Datenschutzerklärung des Verantwortlichen, und ihnen mitgeteilt hat, dass sie von einer unabhängigen oder unbefugten Nutzung personenbezogener Daten absehen, kann der Verantwortliche die Handlungen, das Verhalten oder die Standards dieser Parteien nicht garantieren.

Der Verantwortliche ist nicht verantwortlich für Ansprüche, Schäden, Kosten oder Verluste, die aus der Verbindung mit dem Internet oder der Nutzung des Internets durch Dritte entstehen oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen.

Der Verantwortliche kann den Schutz der personenbezogenen Daten, die die betroffenen Personen einer Website Dritter zur Verfügung stellen, die ggf. auf die Website des Verantwortlichen verweist, referenziert oder verlinkt, nicht gewährleisten und tut dies auch nicht. Personenbezogene Daten, die von diesen Dritten gesammelt werden, unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung und werden auch nicht durch sie geregelt.

Der Verantwortliche ist nicht für Ereignisse verantwortlich, die außerhalb unserer direkten Kontrolle liegen, und haftet daher nicht für direkte, indirekte, zufällige oder Folgeschäden im Zusammenhang mit der Verwendung oder Freigabe von personenbezogenen Daten.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Betroffene Personen haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein von personenbezogenen Daten zu erhalten und über deren Inhalt und Herkunft informiert zu werden, deren Richtigkeit zu überprüfen oder die Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Betroffene Personen haben das Recht, die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten zu verlangen, die gesetzeswidrig verarbeitet werden, sowie in jedem Fall aus berechtigten Gründen der Verarbeitung der Daten zu widersprechen.

KONTAKT
Der Verantwortliche verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung. Der Verantwortliche verfügt über Richtlinien und Verfahren, um seine Mitarbeiter und Auftragnehmer bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen gemäß dieser Datenschutzerklärung zu schulen und zu unterstützen. Die Richtlinien und Verfahren des Verantwortlichen werden regelmäßig überprüft und die Ergebnisse dieser Überprüfung werden dem für die Überwachung von Datenschutzangelegenheiten zuständigen Personal des Verantwortlichen vorgelegt.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet sich, die betroffenen Personen mit Respekt und Rücksichtnahme zu behandeln. Wenn die betroffene Person Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung hat, die Richtigkeit der anwendbaren personenbezogenen Daten bestätigen möchte, der Meinung ist, dass der Schutz der personenbezogenen Daten nicht respektiert wurde, oder unrichtige personenbezogene Daten aktualisieren oder löschen lassen möchte, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Verantwortlichen unter privacy@modaxo.com oder schreiben Sie an: Modaxo Privacy Policy Manager, 5060 Spectrum Way, Suite 100, Mississauga, Ontario, L4W 5N5, Kanada.

Der zuständige Datenschutzbeauftragte wird die Anfrage bestätigen und innerhalb von dreißig (30) Werktagen antworten. Wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche die Frist für die Beantwortung verlängern oder die Anfrage einer betroffenen Person ablehnen muss, wird der für die Verarbeitung Verantwortliche die betroffene Person vorbehaltlich rechtlicher Einschränkungen entsprechend informieren.

ALTER
Der Verantwortliche verpflichtet sich, die Sicherheit von Kindern zu schützen. Der Verantwortliche wird nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter achtzehn Jahren ohne elterliche Zustimmung anfordern oder verwenden. Erhält der für die Verarbeitung Verantwortliche tatsächliche Kenntnis davon, dass er nicht wissentlich oder absichtlich personenbezogene Daten von Kindern unter achtzehn Jahren erhoben hat, wird der für die Verarbeitung Verantwortliche Maßnahmen ergreifen, um diese personenbezogenen Daten zu beseitigen. Die Website des Verantwortlichen darf nicht von Personen unter achtzehn Jahren genutzt werden. Personen unter achtzehn Jahren sind nicht berechtigt, die Website des Verantwortlichen zu nutzen und werden angewiesen, die Nutzung der Website des Verantwortlichen unverzüglich einzustellen.

AKTUALISIERUNGEN
Der Verantwortliche kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, wobei die aktualisierte Richtlinie auf der Website des Verantwortlichen veröffentlicht werden muss. Die Verwendung von personenbezogenen Daten, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen vor der Aktualisierung zur Verfügung gestellt wurden, unterliegt weiterhin der zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Informationen geltenden Erklärung. Der für die Verarbeitung Verantwortliche empfiehlt den betroffenen Personen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit und in regelmäßigen Abständen erneut zu lesen.

ZUSTIMMUNG
In den meisten Fällen wird die betroffene Person gebeten, ausdrücklich ihr Einverständnis mit der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verantwortliche in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu erklären. Die betroffenen Personen sind nicht verpflichtet, eine solche Zustimmung zu erteilen.

Wenn eine betroffene Person nicht zustimmt, muss sie die Nutzung der Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen unverzüglich einstellen und von einer weiteren Nutzung absehen.

GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND
Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Tätigkeiten des Verantwortlichen und/oder des Auftragsverarbeiters mit Sitz in der Europäischen Union erfolgt. Diese Verarbeitung unterliegt ggf. der EU-Verordnung 2016/679 und anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr sowie dem jeweiligen nationalen Recht des EU-Mitgliedslandes vor dem zuständigen lokalen Gericht.

Die Website des Verantwortlichen wird in Ontario, Kanada, gehostet und verwaltet.

Der Verantwortliche wird personenbezogene Daten ohne die Erlaubnis der betroffenen Person weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn er in gutem Glauben davon ausgeht, dass eine solche Maßnahme zur Untersuchung oder zum Schutz vor schädlichen Aktivitäten für das Unternehmen, die Mitarbeiter oder das Eigentum des Verantwortlichen (einschließlich dieser Website) oder für andere notwendig ist.

COOKIE-RICHTLINIE

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website verwendet die Cookie-Technologie. Das Cookie wird von Ihrem Internet-Browser heruntergeladen, wenn Sie zum ersten Mal eine Website besuchen. Wenn Sie diese Website das nächste Mal von demselben Gerät aus besuchen, werden das Cookie und die darin enthaltenen Informationen entweder an die ursprüngliche Website (Erstanbieter-Cookies) oder an eine andere Website, zu der es gehört (Drittanbieter-Cookies), zurückgeschickt. Auf diese Weise kann die Website erkennen, dass sie bereits mit diesem Browser geöffnet wurde, und in einigen Fällen wird sie dann die angezeigten Inhalte variieren. Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie Ihr Benutzererlebnis verbessern können, wenn Sie zu einer zuvor besuchten Website zurückkehren. Dies setzt voraus, dass Sie dasselbe Gerät und denselben Browser wie zuvor verwenden; wenn dies der Fall ist, merken sich die Cookies Ihre Präferenzen, wissen, wie Sie die Website nutzen, und passen die Ihnen angezeigten Inhalte an, so dass sie relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse sind. Ihre Cookie-Einstellungen auf dieser Website.

Cookies auf dieser Website, die keiner Zustimmung bedürfen.
Wesentliche Cookies, auch „unbedingt notwendige“ Cookies genannt, ermöglichen Funktionen, ohne die Sie die Website nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies werden ausschließlich von Modaxo verwendet und werden daher als First-Party-Cookies bezeichnet. Sie werden nur auf Ihrem Computer gespeichert, während Sie tatsächlich auf der Website surfen. Ein Beispiel dafür, warum unbedingt notwendige Cookies verwendet werden, ist die Einstellung der von Ihnen bevorzugten Sprache beim Browsen auf dieser Website.

Ein weiteres Beispiel für die Funktion dieser Cookies ist die Erleichterung des Wechsels von HTTP zu HTTPS beim Seitenwechsel, damit die Sicherheit der übertragenen Daten erhalten bleibt. Außerdem wird ein solches Cookie verwendet, um Ihre Entscheidung über die Verwendung von Cookies auf unserer Website zu speichern. Ihre Zustimmung ist für die Verwendung von unbedingt notwendigen Cookies nicht erforderlich. Streng notwendige Cookies können nicht deaktiviert werden, ohne einige Funktionen dieser Website zu verlieren.

Kategorien von Cookies.
Je nachdem, welche Funktion Cookies haben und zu welchem Zweck sie eingesetzt werden, gibt es vier Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies, Performance-Cookies, funktionale Cookies und Marketing-Cookies.

Unbedingt notwendige Cookies
Sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können einige Dienste nicht bereitgestellt werden – z. B. das Erinnern an frühere Aktionen (z. B. die Sprache, in der Sie auf dieser Website surfen möchten), wenn Sie in derselben Sitzung wieder zu einer Seite navigieren.

Performance-Cookies
Sammeln Informationen darüber, wie eine Website genutzt wird – zum Beispiel, welche Seiten ein Besucher am häufigsten öffnet und ob der Benutzer Fehlermeldungen von Seiten erhält. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifizierung des Benutzers ermöglichen würden. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym. Diese Cookies werden ausschließlich verwendet, um die Leistung der Website und damit das Nutzererlebnis zu verbessern.

Funktionale Cookies
Ermöglicht es einer Website, bereits eingegebene Informationen (wie z. B. Benutzernamen, Sprachauswahl und Ihren Standort) zu speichern, damit sie Ihnen verbesserte und personalisierte Funktionen anbieten kann. Eine Website kann Ihnen zum Beispiel lokale Informationen anbieten, wenn sie ein Cookie verwendet, um sich die Region zu merken, in der Sie sich gerade befinden. Funktionale Cookies werden auch verwendet, um von Ihnen angeforderte Funktionen wie das Abspielen von Videos zu ermöglichen. Diese Cookies sammeln anonyme Informationen und können Ihre Bewegungen auf anderen Websites nicht verfolgen.

Marketing-Cookies
Werden verwendet, um Werbung und andere Mitteilungen zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und um die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Sie merken sich, ob Sie eine Website besucht haben oder nicht, und diese Informationen können mit anderen Parteien, wie z. B. Werbekunden, geteilt werden. Cookies zur Verbesserung der Zielgruppenansprache und Werbung werden oft mit Funktionen der Website verknüpft, die von anderen Organisationen bereitgestellt werden. Ihre Cookie-Einstellungen auf dieser Website.

Sie können Cookies in Ihrem Browser jederzeit vollständig deaktivieren. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie, wenn Sie Ihre Einstellungen ändern und bestimmte Cookies blockieren, nicht in der Lage sein werden, einige Funktionen unserer Website in vollem Umfang zu nutzen, und dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, einige Funktionen, die Sie zuvor gewählt haben, zur Verfügung zu stellen.

Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern? Die meisten Webbrowser erlauben eine gewisse Kontrolle der meisten Cookies über die Browsereinstellungen. Um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org

Erfahren Sie, wie Sie Cookies in gängigen Browsern verwalten können:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Internet Explorer
  • Opera
  • Apple Safari

Um die Erfassung durch Google Analytics für alle Websites zu deaktivieren, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.